Der MFC Untere Nahe e.V. stellt sich vo

Hallenfliegen im MFC Untere Nahe e.V. 
 

Im Jahr 2011 ist auch für den MFC Untere Nahe e.V. das Zeitalter des Hallenfliegen angebrochen. Am 22. Januar 2011 konnten wir zum ersten Mal die Schulsporthalle in Langenlonsheim für unsere Zwecke nutzen. Im Vorfeld wurden einige für die Hallenfliegerei speziell geeignete Modelle gebaut, um dann erste Erfahrungen in der noch ungewohnten Umgebung zu sammeln.

Und so wurde für den zweiten Termin am 05. Februar 2011 weiter aufgerüstet und gleich sechs Modelle geordert. Weitere Termine sind in unserem Kalender eingetragen, um die Zeit bis zur herbeigesehnten Freiluftsaison zu überbrücken.

Anbei einige Bilder und Videos, die vom teilweise nicht ganz so materialschonenden Hallenfliegen zeugen.

An insgesamt sieben Indoortagen von Januar bis März 2011 in der Langenlonsheimer Schulsporthalle präsentiert sich die Hallenflugflotte des MFC Untere Nahe e.V. gut aufgestellt und wir konnten uns am Ende doch gut mit den beengten Dimensionen der Halle anfreunden, was natürlich die Reflexe schult!
 

Björn (Malibu II) & Dirk (Elite Pro) am 26.02.2011
Björn (Extra 300) und Jörg (Sbach) am 26.02.2011
Manfred mit neuem Hubi am 26.02.2011
Zusammenschnitt vom 19. Februar 2011
Oli's Erstflug am 04. Februar 2011
Limbofliegen am 04.02.2011
Dirk ist unser Bester (04.02.2011)
Hoovern aus der Nähe beobachtet (04.02.2011)